panorama1 panorama4 panorama3 panorama5 panorama6 panorama2 panorama8 panorama7 panorama11 panorama9 panorama13 panorama9 panorama12 panorama14 panorama15 panorama16 panorama17

Festival der Gastfreundschaft: Ehre, wem Ehre gebührt!

Museggmauer, Cabrio Stanserhorn-Bahn und René Kamer, RailAway

Sven Epiney führte durch den Abend

Mit Witz und Charme führte Sven Epiney durch den Award-Abend.

The Amazing Pink Powerteam

Im Nu hatten die jungen Frauen des «Amazing Pink Powerteams» sämtliche Tombola-Lose verkauft: «Die gingen ja weg wie warme Weggli!», freute sich Teamchefin Felicia Bertschmann.

Mit einem gediegenen Anlass ehrte das Tourismus Forum Luzern (TFL) am Samstag, 4. Mai 2013, im Verkehrshaus Luzern drei verdiente Persönlichkeiten und Organisationen für ihren vorbildlichen Einsatz für den Tourismus in der Zentralschweiz. Es sind dies der Verein und die Stiftung für die Erhaltung der Museggmauer, die Stanserhorn-Bahn für die Cabrio-Bahn und René Kamer, der den Freizeitbereich der SBB in kurzer Zeit zu einem wichtigen Geschäftszweig RailAway mit über 1‘300 Angeboten und 1,6 Millionen Buchungen pro Jahr entwickelte.

Im Verkehrshaus herrschte am Samstag ein Hauch von Galastimmung: 400 Gäste aus der Zentralschweiz feierten wichtige Persönlichkeiten des Tourismus. Für Unterhaltung sorgten Akkordeonist Willi Valotti, Jodlerin Nadja Räss sowie Hackbrettspieler Nicolas Senn, der am Piano vom Jazzpianisten Elias Bernet begleitet wurde. Als Höhepunkt präsentierte das Le Théâtre Kriens-Luzern in einer einzigartigen Show «Pearls of Musicals» – die schönsten Melodien aus Produktionen der letzten 40 Jahre. Auf der Bühne faszinierten Isabella Flachsmann, Irène Staub und Patrick von Castelberg. Der Abend wurde unterhaltsam moderiert von Sven Epiney.

Das Festival der Gastfreundschaft wurde vom Tourismus-Forum Luzern organisiert. Diese Organisation feiert dieses Jahr das 20-jährige Bestehen und wird präsidiert von Werner Häfliger. Dem Tourismus-Forum gehören rund 350 Personen und Firmenvertreter aus der Wirtschaft an, die jährlich über eine halbe Million Franken fürs Tourismusmarketing in der Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee zur Verfügung stellen. Werner Häfliger: «Wir sind eine starke Gemeinschaft für einen florierenden Tourismus. Vom Hotel übers Restaurant bis hin zum Bäcker, Metzger, Schreiner, Landwirt, Versicherungsagent und Festveranstalter: Alle profitieren direkt oder indirekt von der touristischen Wertschöpfung. Darum wollen wir alles unternehmen, damit der ‚Wirtschaftsmotor Tourismus‘ weiterhin eine wichtige Rolle spielt!».

Tourismus Forum Luzern TFLBahnhofstrasse 3 CH-6002 Luzern Tel. 041 227 17 17 hc.nrezul-lft[ta]ofni powered by SR&P

panorama1 panorama4 panorama3 panorama5 panorama6 panorama2 panorama8 panorama7 panorama11 panorama9 panorama13 panorama9 panorama12 panorama14 panorama15 panorama16 panorama17