panorama1 panorama4 panorama3 panorama5 panorama6 panorama2 panorama8 panorama7 panorama11 panorama9 panorama13 panorama9 panorama12 panorama14 panorama15 panorama16 panorama17

Feierabend-Apéro vom 8. August 2016
Von der Heilquelle zum Nummer 1-Mineralwasser

Mineralquelle Bad Knutwil

555 bewegte Jahre der Heil- und Mineralquelle Bad Knutwil

Unser Feierabend-Apéro vom August führt uns in die idyllische Luzerner Landschaft zur Mineralquelle Bad Knutwil. Die erste Erwähnug der Quelle unter dem Namen «Stahlbad» geht auf das Jahr 1461 zurück. Nach einer wechselhaften Geschichte erfuhr das Bad ab 1787 eine neue Blütezeit und das stattliche Badehaus mit Wirtschaft und Stallungen erlangte in der Folge internationale Bekanntheit.

Während die Quelle über Jahrhunderte vorwiegend als Kurbad diente, wird seit 1946 auch Mineralwasser abgefüllt. Das Knutwiler Wasser steigt von selbst mit natürlichem Druck aus 21 Metern Tiefe bis zur Erdoberfläche auf. Gefasst wird es in einem sogenannten artesischen Quellbrunnen. Seine belebende Wirkung kann man im öffentlich zugänglichen Quellpark am eigenen Körper erfahren: Eine Kneippanlage am Überlauf der Quelle lädt zur anregenden Abkühlung ein.

Die Mineralquelle Bad Knutwil AG wurde 1986 gegründet und wird heute von Stefan Suter geleitet. Der CEO gewährt uns gleichsam einen Einblick in die bewegte Geschichte der Quelle wie auch in die modernen Produktionsanlagen des innovativen Unternehmens. Abschliessen werden wir den Abend – bei hoffentlich trockenem Sommerwetter – mit einem Apéro riche im Quellpark.

«Dates and Facts» auf einen Blick

Montag, 8. August 2016
Mineralquelle Bad Knutwil: 555 Jahre von der Heilquelle zum Nummer 1-Mineralwasser der Zentralschweiz
17:15 Uhr
Besammlung beim Carparkplatz am Löwenplatz, Luzern
17:30 Uhr
Abfahrt mit dem Car von Bucher Reisen AG zur Mineralquelle Bad Knutwil
18:15 Uhr
Begrüssung und Programmstart in Bad Knutwil
18:30 Uhr
Stefan Suter, CEO der Mineralquelle Bad Knutwil AG, berichtet über die Geschichte der Quelle und die Perspektiven des Unternehmens
Anschliessend
Führung durch den Betrieb in mehreren Gruppen
Ca. 19:30 Uhr
Apéro riche – offeriert von der Mineralquelle Bad Knutwil AG und dem Tourismus Forum Luzern
21:00 Uhr
Rückfahrt mit dem Car nach Luzern
Herzlichen Dank
Wir danken an dieser Stelle der Mineralquelle Bad Knutwil AG und Stefan Suter für die freundliche Einladung und den Beitrag zum Apéro riche

Tourismus Forum Luzern TFLBahnhofstrasse 3 CH-6002 Luzern Tel. 041 227 17 17 hc.nrezul-lft[ta]ofni powered by SR&P

panorama1 panorama4 panorama3 panorama5 panorama6 panorama2 panorama8 panorama7 panorama11 panorama9 panorama13 panorama9 panorama12 panorama14 panorama15 panorama16 panorama17