panorama1 panorama4 panorama3 panorama5 panorama6 panorama2 panorama8 panorama7 panorama11 panorama9 panorama13 panorama9 panorama12 panorama14 panorama15 panorama16 panorama17

Feierabend-Apéro vom 6. Februar 2017
«Media World»

Media World im Verkehrshaus

Die vielseitige Welt der Medien entdecken und hautnah erleben

Im Verkehrshaus der Schweiz können die Besucherinnen und Besucher seit dem 1. Oktober 2016 in der neu eröffneten Media World die vielseitige Welt der Medien entdecken und erkunden
Es kann beispielsweise ein professionelles TV-Studio genutzt und Regiearbeit geleistet werden. Hautnah kann man erleben, welche interessanten Möglichkeiten die modernen Medien­technologien eröffnen. Mehr als zehn Stationen garantieren Spass und interaktive Wissensvermittlung. Partner und Mitinitiant der Media World ist das Red Bull Media House.

Sendungen selber produzieren
Das Herzstück der Erlebniswelt ist ein professionelles TV-Studio, in welchem man eigene Sendungen produzieren kann. Ein weiterer Höhepunkt stellt der 360° Booth dar, ein Fotoautomat, der dreidimensionale Ganzkörper-Selfies erstellt. Neben der Medienproduktion wird aber auch der Medienkonsum thematisiert. Als ideale Begleiterin für den Besuch der Erlebniswelt bietet sich die Media World App an: Damit können die produzierten Inhalte gespeichert und mit Freunden geteilt werden.

Gehen Sie am 6. Februar 2017 mit uns auf Sendung
Wir sind freundlicherweise eingeladen, unter kompetenter Leitung in die Welt der Medien einzutauchen. Martin Bütikofer, Direktor Verkehrshaus der Schweiz, und Jacqueline Schleier, Leiterin Marketing, werden uns durch das Programm führen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie am 6. Februar 2017 mit uns auf Sendung gehen.

«Dates and Facts» auf einen Blick

Montag, 6. Februar 2017
«Media World – vielseitige Welt der Medien entdecken und hautnah erleben»,
im Verkehrshaus der Schweiz, Lidostrasse 5, 6006 Luzern
17:30 Uhr
Eintreffen der TFL-Mitglieder und Gäste
Registrierung
17:45 Uhr
Begrüssung, Vorstellungen, Gratulationen
18:00 Uhr
Einteilung der TFL-Mitglieder und Gäste in zwei Gruppen
Programmstart
Wechsel der Gruppen in der Halbzeit
Gruppe 1
Vortrag von Martin Bütikofer, Direktor Verkehrshaus der Schweiz
Gruppe 2
Geführter Rundgang durch die Media World mit Jacqueline Schleier
Ab 19:00 Uhr
Apéro riche – grosszügigerweise offeriert vom ZFV
Individueller Besuch der Media World
Ca. 21:00 Uhr
Ende der Veranstaltung
Danke
Wir danken dem Verkehrshaus der Schweiz für die freundliche Einladung und die interessante Programmgestaltung, dem ZFV (Verkehrshaus-Gastronomie) für den anschliessenden Apéro riche

Tourismus Forum Luzern TFLBahnhofstrasse 3 CH-6002 Luzern Tel. 041 227 17 17 hc.nrezul-lft[ta]ofni powered by SR&P

panorama1 panorama4 panorama3 panorama5 panorama6 panorama2 panorama8 panorama7 panorama11 panorama9 panorama13 panorama9 panorama12 panorama14 panorama15 panorama16 panorama17